2. Entwicklung der rechtlichen und infektiologischen Standards

Der zweite Arbeitsschritt „Entwicklung der rechtlichen und infektiologischen Standards“ verfolgt das Ziel der Identifizierung der rechtlichen, hygienischen und strukturellen bzw. organisationalen Voraussetzungen zum Aufbau humaner Spendermilchbanken zur Deckung des klinikeigenen Bedarfs auf Basis des internationalen Forschungstands und unter Berücksichtigung der in Deutschland geltenden Rechtsvorschriften. Die in AP1 identifizierten Vorgehensweisen finden hierbei Berücksichtigung.

Weitere Informationen zu „2. Entwicklung der rechtlichen und infektiologischen Standards“ erhalten Sie bald.