Entbindung und sofort Pumpen/ manuelle Brustentleerung

Entbindung und sofort Pumpen/ manuelle Brustentleerung

Über 60 Prozent der Mütter haben angegeben, dass sie nicht sofort, sondern erst später das erste Mal abgepumpt oder die Brust manuell entleert haben. Hier scheint wahrscheinlich noch ein bisschen Aufklärungsarbeit auf den NICUs notwendig zu sein, damit Mütter frühzeitig ans Abpumpen bzw. an die manuelle Handentleerung herangeführt werden können. Studien zeigen nämlich wie wichtig…

Kuscheln Känguru & Bonding

Kuscheln Känguru & Bonding

Unter Kangaroo Care versteht man den regelmäßigen Haut-zu-Haut-Kontakt zwischen Säugling und Eltern. Auch Frühgeborene und auch die ganz kleinen profitieren von diesem Körperkontakt. Dies sorgt für kardiorespiratorische und Temperaturstabilität, einen verbesserten Schlaf, bessere neurologische Entwicklungund die Modulation der Schmerzreaktionen. Insgesamt wirkt sich das Känguruen auch positiv auf das Stillen und die Bindung zwischen Eltern und…

Kaffe und Stillen?

Kaffe und Stillen?

Kaffee und Muttermilch? ☕ Geht Koffein in die Muttermilch über und dürfen stillende/pumpende Mütter Kaffee trinken? Gar nicht so einfach zu beantworten, da die Studienlage hierzu nicht gut ist. 300 (bis 500 mg) an Koffein (circa 600 ml Filterkaffee) scheinen grundsätzlich sicher zu sein. Da aber Frühgeborene Koffein schlechter verstoffwechseln (das Koffein schlechter abgebaut wird)…

Was steckt in Muttermilch?

Was steckt in Muttermilch?

Was steckt eigentlich in Muttermilch? Und vorallem was unterscheidet sie von Formula (industriell hergestellter Nahrung)? Wasser, Fette, Proteine, Kohlehydrate, Mineralstoffe und Vitamine finden sich in Muttermilch und Formula Nahrung. Aber in Muttermilch steckt noch viel mehr, was sie so einzigartig und für die Entwicklung von Frühgeborenen so wichtig macht. Was genau, seht ihr in den…

Hautkontakt

Hautkontakt

Hautkontakt ist wichtig für Eltern und Kind. Haut-zu-Haut-Kontakt oder auch die Känguru Methode beinhaltet den direkten Kontakt, Haut an Haut, wobei das Frühgeborene auf die nackte Brust von Mutter oder Vater gelegt wird. Studien konnten zeigen, dass eine längere tägliche Dauer des Haut-zu-Haut-Kontakts auf der Intensivstation mit einem früheren Erreichen des ausschließlichen Stillens verbunden war….

Wie viel Muttermilch braucht mein Baby eigentlich?

Wie viel Muttermilch braucht mein Baby eigentlich?

Auch wenn am Anfang noch nicht viel Muttermilch da ist, so viel Muttermilch brauchen die Kleinen gar nicht. Hilft vielleicht zur Motivation… Hier dargestellt die Muttermilchmenge für ein Kind mit einem Geburtsgewicht unter 1000 Gramm. Natürlich können die Zahlen individuell abweichen, da es auch immer davon abhängt, wie gut die Nahrung vertragen wird. Sie Zahlen…

Das 1. Mal

Das 1. Mal

Das 1. Mal Stillen ist ein ganz besonderer Moment, auch wenn hierauf Frühchen Mamas oft ein bisschen warten müssen. Somit wird zuerst einmal gepumpt. Auch wenn zuerst nur wenig Milch kommt lohnt es sich. Muttermilch bzw. wenn diese nicht vorhanden ist, ist Spendermilch die beste Ernährung für die kleinen Kämpfer. Um Milch zu produzieren muss…

Jeder Tropfen zählt

Jeder Tropfen zählt

In Deutschland kommen jedes Jahr ca. 10.500 Frühgeborene mit weniger als 1.500 Gramm Geburtsgewicht zur Welt. Stillförderung ist ein Schlüsselelement, um Frühgeborene bestmöglich zu versorgen, denn es ist unbestritten, dass Muttermilch die beste Ernährung von Neugeborenen ist. Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) empfiehlt deshalb bereits seit über 15 Jahren die ausschließliche Ernährung mit Muttermilch. Unsere Beiträge findet…